Examplepictures of DNA-Structures

Jobs

Fremdsprachen-Assistenz der Verwaltungsleitung


19/02/2015

Das Biotechnologische Zentrum (BIOTEC) ist eine Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung mit dem Fokus auf Forschung und Lehre im Schwerpunkt Molekulares Bioengineering. Das BIOTEC beherbergt Forschergruppen mit internationalen Spitzenkräften, die sich thematisch mit der Genomik, der Proteomik, der Biophysik, den zellulären Maschinen, der Molekulargenetik, der Gewebezüchtung und der Bioinformatik beschäftigen.


Am BIOTEC ist ab 02.05.2015 eine Stelle als


Fremdsprachen-Assistenz der Verwaltungsleitung

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 7 TV-L)


zunächst befristet als Vertretung bis 31.12.2017 (Befristung gem. TzBfG), mit 97,5% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, zu besetzen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Aufgaben: selbständige Leitung des Sekretariats inkl. Direktorenassistenz, d.h. Erfüllung allgemeiner Sekretariatsaufgaben wie Telefondienst, Besucherbetreuung, Postbearbeitung, Terminplanung, Korrespondenz überwiegend in englischer Sprache; selbständige Sachbearbeitung der Personalangelegenheiten des BIOTEC inklusive Vorbereitung von Dienstreisen und Reisekostenabwicklung; Gremienbetreuung, d.h. Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Erstellung von Sitzungsprotokollen etc.; Organisation wiss. Seminarreihen, Tagungen und Besuche; Verwaltung der Haushaltsmittel sowie Drittmittelbewirtschaftung des BIOTEC; Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen. Aufgrund der internationalen Zusammensetzung der Arbeitsgruppen am Zentrum erfolgt die Kommunikation und Korrespondenz zu großen Teilen in englischer Sprache.

Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär/in /- korrespondent/in mit entsprechender Berufserfahrung; umfassende Kenntnisse der einschlägigen Bestimmungen (SächsHSFG, TV-L, SäHO etc.) und zugehörigen Verwaltungsvorschriften; ausgezeichnete PC-Kenntnisse (MS-Office, SAP); eigeninitiatives, zielorientiertes und systematisches Arbeiten; Verantwortungsbewusstsein und strategisches Denken; hohe Teamfähigkeit; sicheres Auftreten und Durchsetzungsstärke; interkulturelle Kompetenz. Berufserfahrung im universitären Umfeld ist erwünscht.

Die TU Dresden ist bestrebt, Menschen mit Behinderungen besonders zu fördern und bittet daher um entsprechende Hinweise bei Einreichung der Bewerbungen. Bei Eignung werden Menschen mit Behinderungen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise online bis zum 17.03.2015 (es gilt der Poststempel) an: katharina.plesse(at)biotec.tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente.) bzw. an: TU Dresden, Biotechnologisches Zentrum, Frau Katharina Plesse, Tatzberg 47/49, 01307 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.


Fremdsprachensekretär/in (E 7 TV-L)


18/02/2015

Das BIOTEChnologische Zentrum der Technischen Universität Dresden ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung mit dem Fokus auf Forschung und Lehre im Schwerpunkt Molekulares Bioengineering. Das BIOTEC beherbergt Forschergruppen mit internationalen Spitzenkräften, die sich thematisch mit der Genomik, der Proteomik, der Biophysik, den zellulären Maschinen, der Molekulargenetik, der Gewebezüchtung und der Bioinformatik beschäftigen.

An der Professur für Biophysik ist ab dem 02.05.2015 eine Stelle als


Fremdsprachensekretär/in (bei Vorliegen der persönl. Vorauss. E 7 TV-L)


zunächst bis 31.12.2016 (Befristung gem. TzBfG), mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.


Aufgaben: selbständige Büroorganisation inkl. Terminplanung- und koordination; Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache; eigenständige Verwaltung des Haushalts der Professur sowie Drittmittelbewirtschaftung, Bearbeitung von Personalangelegenheiten; Vorbereitung von Dienstreisen und Reisekostenabwicklung; Planung; Verwaltung von Daten.

Voraussetzungen: erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fremdsprachensekretär/-in oder Fremdsprachenassistent/-in - Englisch; ausgezeichnete PC-Kenntnisse (MS-Office, Internet, SAP); sicheres Auftreten; durchsetzungs- und kommunikationsstark (verschiedene Nationen); Organisationstalent und hohe Teamfähigkeit; Eigeninitiative; zielorientiertes und systematisches Arbeiten; Berufserfahrung im universitären Umfeld und Kenntnisse im Arbeitsrecht sind erwünscht.

Die TU Dresden ist bestrebt, Menschen mit Behinderungen besonders zu fördern und bittet daher um entsprechende Hinweise bei Einreichung der Bewerbungen. Bei Eignung werden Menschen mit Behinderungen oder ihnen Kraft SGB IX von Gesetzes wegen Gleichgestellte bevorzugt eingestellt.

 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per Email bis zum 09.03.2015 (es gilt der Poststempel) an: jana.fischer@biotec.tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente.)

oder an: TU Dresden, Biotechnologisches Zentrum, Frau Jana Fischer, Tatzberg 47/49, 01307 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.


Internships


31/03/2011

Are you looking for an internship in a BIOTEC lab?

Find out about the exciting research topics on the websites of the BIOTEC-groups and contact the groups directly, please.

------------------------------------------------------

Sie interessieren sich für ein Praktikum in den Laboren des BIOTEC?

Informieren Sie sich auf den Seiten der BIOTEC-Gruppen  über die spannenden Forschungsinhalte. Kontaktieren Sie die Gruppen bitte direkt, am besten in Englisch!


To the top of this page.