Examplepictures of DNA-Structures

Jobs

Fremdsprachen-Assistenz der Verwaltungsleitung / Englisch


27/07/2016

Das Biotechnologische Zentrum (BIOTEC) verbindet modernste Forschungsansätze in der Molekular- und Zellbiologie mit den in Dresden traditionell starken Ingenieurwissenschaften.
Forschungsschwerpunkte der internationalen Arbeitsgruppen mit Spitzenkräften sind die Zellbiologie, Biophysik und Bioinformatik.
Am BIOTEC ist ab 01.09.2016 eine Stelle als

Fremdsprachen-Assistenz der Verwaltungsleitung / Englisch

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 7 TV-L)


mit 97,5% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit in Mutterschutzvertretung bis zum 19.03.2017 mit der Option der Verlängerung für die Dauer der Elternzeit zu besetzen. Die
Vereinbarkeit von Familie und Beruf hat einen hohen Stellenwert. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Aufgaben: selbständige Leitung des Sekretariats inkl. Direktorenassistenz, d.h. Erfüllung allgemeiner Sekretariatsaufgaben wie Telefondienst, Besucherbetreuung, Postbearbeitung,Terminplanung, Korrespondenz in englischer und deutscher Sprache; selbständige
Sachbearbeitung der Personalangelegenheiten des BIOTEC inklusive Vorbereitung von Dienstreisen und Reisekostenabwicklung; Gremienbetreuung, d.h. Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen, Erstellung von Sitzungsprotokollen etc.; Organisation wiss. Seminarreihen, Tagungen und Besuche; Verwaltung der Haushaltsmittel sowie Drittmittelbewirtschaftung des BIOTEC; Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen. Aufgrund der internationalen Zusammensetzung der Arbeitsgruppen am Zentrum erfolgt die Kommunikation und Korrespondenz überwiegend in englischer Sprache.

Voraussetzungen: abgeschlossene Berufsausbildung als Fremdsprachenassistent/in, - korrespondent/in oder Fremdsprachensekretär/in möglichst mit entsprechender Fremdsprachen-Assistenz der Verwaltungsleitung / Englisch
Berufserfahrung; umfassende Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Regelungen (SächsHSFG, TV-L, etc.) und zugehörigen Verwaltungsvorschriften; ausgezeichnete PC-
Kenntnisse (MS-Office, SAP); eigeninitiatives, zielorientiertes und systematisches Arbeiten; Verantwortungsbewusstsein und strategisches Denken; hohe Teamfähigkeit; sicheres Auftreten und Durchsetzungsstärke; interkulturelle Kompetenz. Berufserfahrung im
universitären Umfeld ist erwünscht.
Weitere Informationen zum BIOTEC finden Sie unter www.biotec.tu-dresden.de.


Die Universität ist bestrebt, den Anteil von Menschen mit Behinderungen zu erhöhen und fordert deshalb entsprechend Qualifizierte nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Sofern
kenntlich gemacht, werden geeignete Bewerber/innen mit Behinderungen besonders gefördert.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.08.2016 (es gilt der
Poststempel) bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument an michaela.hocker(at)biotec.tu-dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte elektronische Dokumente) oder an: TU Dresden, BIOTEC,Herrn Prof. Dr. F. Stewart, Tatzberg 47/49, 01307 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.


Internships


31/03/2011

Are you looking for an internship in a BIOTEC lab?

Find out about the exciting research topics on the websites of the BIOTEC-groups and contact the groups directly, please.

------------------------------------------------------

Sie interessieren sich für ein Praktikum in den Laboren des BIOTEC?

Informieren Sie sich auf den Seiten der BIOTEC-Gruppen  über die spannenden Forschungsinhalte. Kontaktieren Sie die Gruppen bitte direkt, am besten in Englisch!


To the top of this page.