Examplepictures of DNA-Structures

Jobs

techn Mitarbeiter/in


21/10/2016

Das Biotechnologische Zentrum (BIOTEC) verbindet modernste Forschungsansätze in der
Molekular- und Zellbiologie mit den in Dresden traditionell starken lngenieurwissenschaften.
Die Forschungsschwerpunkte der internationalen Arbeitsgruppen mit Spitzenkräften bilden
die Zellbiologie, Biophysik und Bioinformatik.
Eine zentrale Aufgabe des BIOTEC ist die Bereitstellung modernster Technologien und
Geräte in einer zentralen Technologieplattform für einen innovativen und erfolgreichen
Wissens- und Technologietransfer auf den Gebieten des Molecular Bioengineering. Für die
infrastrukturelle Betreuung dieser Technologieplattform sowie der technischen
Einrichtungen des Zentrums ist zum 01.01.2017 eine Stelle als

techn. Mitarbeiter/in

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis E 7 TV-L) für 2 Jahre (Befristung gem. § 14 (2) TzBfG) zu besetzen.


Aufgaben:

Betreuung der technischen Geräte, Anlagen und Einrichtungen (u .a. Präzisionsklimaanlagen, Kühltechnik zur Lagerung wichtiger biologischer Proben und
Substanzen, VE-Wasseranlagen, Ultrazentrifugen) des BIOTEC; Sicherstellung des reibungslosen Ablaufes und der Aufrechterhaltung des Forschungs- und Lehrbetriebs; eigenständige Übernahme und Durchführung von lnstandhaltungsarbeiten, Wartungen und Reparaturen an den oben genannten Geräten bzw. selbstständige Beauftragung und Betreuung von Fachfirmen/Dienstleistern; Planung und Durchführung von fristgerechten Prüfungen für Anlagen und Betriebsmittel.

Voraussetzungen:

erfolgreich abgeschlossene Facharbeiterausbildung als Systemelektroniker/in, Mechatroniker/in, Elektroniker/in oder in einem für die Tätigkeit
ähnlich geeigneten Beruf mit gleichwertigen Kenntnissen und Fertigkeiten, möglichst mit berufsübergreifenden fachlichen und handwerklichen Kenntnissen und Fertigkeiten, die auch Kenntnisse über die Vorschriften zur allgemeinen Arbeits-, Laborbetriebs- und Haussicherheit beinhalten; gute Kenntnisse der englischen Sprache u. der Datenverarbeitung; Teamfähigkeit, Flexibilität, eine zielorientierte und selbständige
Arbeitsweise sowie die Bereitschaft zur Übernahme der Rufbereitschaft. Kenntnisse der Gentechnik und biologischen Sicherheit und Erfahrung in der Betreuung wiss. Geräte und Einrichtungen sind erwünscht.
Weitere Informationen zum BIOTEC finden Sie unter www.biotec.tu-dresden.de.
Als Bewerber/innen nach § 14 (2) TzBfG kommen nur Arbeitnehmer/innen in Betracht, mit
denen bisher kein Arbeitsverhältnis mit dem Freistaat Sachsen bestand. Eine entsprechende
Erklärung ist dem Bewerbungsschreiben beizufügen.
Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit
Behinderungen.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.11.2016 (es gilt der
Poststempel) bevorzugt per E-Mail in einem PDF-Dokument an nora.lingstedt@biotec.tu-
dresden.de (Achtung: z.Zt. kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte
elektronische Dokumente) oder an: TU Dresden, BIOTEC, Herrn Prof. Dr. F. Stewart,
Tatzberg 47/49, 01307 Dresden
. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt,
bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen.


Internships


31/03/2011

Are you looking for an internship in a BIOTEC lab?

Find out about the exciting research topics on the websites of the BIOTEC-groups and contact the groups directly, please.

------------------------------------------------------

Sie interessieren sich für ein Praktikum in den Laboren des BIOTEC?

Informieren Sie sich auf den Seiten der BIOTEC-Gruppen  über die spannenden Forschungsinhalte. Kontaktieren Sie die Gruppen bitte direkt, am besten in Englisch!


To the top of this page.