Examplepictures of DNA-Structures

Events


10. Retina-Informationstag

Netzhaut-Forschung in Dresden

Date:10.11.2018, 10:00 - 15:00
Speaker: Karin Papp, Barbara Klepsch, Prof. Dr. Marius Ader, Prof. Dr. Domink Fischer, Carola Engelmann, Dario Rizzo
Location: CRTD

Der 10. Netzhaut-Informationstag bietet Ihnen aktuelle Informationen zu Themen aus der Grundlagen- und klinischen Forschung, sowie neue Möglichkeiten der Anwendung und Selbsthilfe. Im Mittelpunkt stehen die Erkrankungen Retinitis Pigmentosa, Makuladegeneration und das manifeste Glaukom.

Programm

10:00 Uhr
Grußwort von Karin Papp, Stellvertretende Vorstandsvorsitzende, PRO RETINA Deutschland e. V.
Grußwort von Sächsischer Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch verlesen durch Prof. Dr. Elisabeth Knust, Direktorin, MPI-CBG

10:20 Uhr
Prof. Dr. Marius Ader, CRTD, Dresden
Zell-Transplantation in die Netzhaut - aktueller Stand der Forschung

10:40 Uhr
Vortrag des Universitätsklinikums Dresden

11:00 Uhr
Kaffeepause, Informationsstände

11:40 Uhr
Prof. Dr. Domink Fischer, Universität Tübingen, Forschungsinstitut für Augenheilkunde
Wie funktioniert Gentherapie am Auge?

12:00 Uhr
Carola Engelmann, SFZ Förderzentrum gGmbH
Das neue Bundesteilhabegesetz - Erweiterte Regelungen zu Nachteilsausgleichen

12:10 Uhr
Dario Rizzo, SFZ Förderzentrum gGmbH
Selbstbestimmt und eigenständig - auch mit Sehbehinderung! Angebote zur Rehabilitation

12:20 Uhr
Mittagspause, Informationsstände

13:20 - 14:20 Uhr
Frageforum - Von der Entdeckung im Labor zur Therapie für den Patienten. Die Referenten der Vorträge beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Retina
Moderation: Prof. Dr. Elisabeth Knust

15:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

DFG-Forschungszentrum für Regenerative Therapien an der Technischen Universität Dresden
Begehbares Augenmodell - Die Welt aus der Sicht von Patienten mit Netzhauterkrankungen erleben

PRO RETINA Deutschland e.V.
Informationen zum Angebot der Selbsthilfegruppe

Blinden- und Sehbehinderten Verband Sachsen e.V. (BSVS)
Informationen zum Projekt "Blickpunkt Auge" und zu den Angeboten des BSVS

SFZ Förderzentrum gGmbH
Informationen zu Rehabilitationsangeboten

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Beratung der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

Sehzentrumfachgeschäft Dresden & Blinden- und Sehbehinderten Verband Sachsen e.V.
Fragen rund um den Blindenführhund

Flyer

To the top of this page.