Examplepictures of DNA-Structures

Events


11. Retina-Informationstag

Netzhaut-Forschung in Dresden

Datum:09.11.2019, 10:00 - 15:00
Sprecher: Dr. Mike O. Karl, Dr. Dr. med. Boris Viktor Stanzel, Dr. med. Dirk Sandner
Ort: Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG)
Gastgeber: Prof. Dr. Elisabeth Knust

11. Retina-Informationstag
Netzhaut-Forschung in Dresden

10:00 Uhr Grußwort von Karin Papp,
Stellvertretende Vorstandsvorsitzende, PRO RETINA Deutschland e. V.

Grußwort von Bürgermeisterin Frau Dr. Kristin Klaudia Kaufmann
Geschäftsbereich Arbeit, Soziales, Gesundheit und Wohnen der Landeshauptstadt Dresden

10:20 Uhr Dr. Mike O. Karl (CRTD/DZNE)
Menschliche Netzhaut-Organoide: Neue Chancen für die Therapieentwicklung bei Retinitis Pigmentosa und Makuladegeneration

10:45 Uhr Kaffeepause, Informationsstände

11:30 Uhr OA PD Dr. Dr. med. Boris Viktor Stanzel (Augenklinik Sulzbach, Knappschaftsklinikum Saar GmbH)
Zelltherpeutika für die Netzhaut aus Stammzellen: Wo stehen wir?

11:55 Uhr Dr. med. Dirk Sandner (Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde am UKD)
Aktuelle Behandlungsmethoden diabetischer Augenveränderungen

12:20 Uhr Mittagspause, Informationsstände

13:20 – 14:20 Uhr Frageforum – Von der Entdeckung im Labor zur Therapie für den Patienten.
Die Referenten der Vorträge beantworten Ihre Fragen rund um das Thema Netzhauterkrankungen
Moderation: Prof. Dr. Elisabeth Knust

15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Forschungszentrum für Regenerative Therapien (CRTD) an der Technischen Universität Dresden
Begehbares Augenmodell - Die Welt aus der Sicht von Patienten mit Netzhauterkrankungen erleben

PRO RETINA Deutschland e.V.
Informationen zum Angebot der Selbsthilfegruppe

Blinden- und Sehbehinderten Verband Sachsen e.V. (BSVS)
Informationen zum Projekt "Blickpunkt Auge" und zu den Angeboten des BSVS

Universitätsklinikum Carl Gustav Carus
Beratung der Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

Flyer

To the top of this page.